Schlagwort-Archive: IT@Automation

Industrial Usability Day 2016

58

Am 31. Mai 2016 findet in Würzburg zum fünften Mal der Industrial Usability Day statt. Die Veranstaltung wird vom Vogel Verlag in Zusammenarbeit mit dem VDMA organisiert. Dieses Jahr wird das erste Mal der Industrial Usability Award verliehen (Foto: Vogel Verlag).

VDMA Sonderdruck „Software ist die Lebensader für Industrie 4.0“

VDMA_Sonderdruck„Ohne Software ist Industrie 4.0 nicht möglich“, stellt Burkhard Röhrig, Vorsitzender des Vorstandes des VDMA-Fachverbandes Software im Editorial des Sonderdruckes der VDMA Nachrichten fest.  Aus dem Inhalt:

  • Software – die Lebenesader für Industrie 4.0 (VDMA)
  • Informationen überall und immer abrufbar (Kolbus)
  • Vom Lieferanten zum lang fristigen Partner (Viastore)
  • Wandlungsfähigkeit durch Software (TRUMPF)
  • Das Beste aus zwei Technologien (Bosch Rexroth)
  • Flottenmanagement in den Wolken (Kärcher)
  • Agilität – Grundlage moderner Software-Entwicklung (SYBIT)
  • Trends der Software-Entwicklung (IBM)
  • User Experience und Gamification (Centigrade)
  • Apps als Schlüssel zur Digitalisierung (Smart HMI)
  • Berufsbilder, Recht

(Quelle VDMA | VDMA-Nachrichten)

Smart Devices als Fenster in die Produktion

PCundIndustrieDas HMI ist das zentrale Fenster zur Maschine oder Anlage, aber auch zu einzelnen Automatisie-rungskomponenten. Nirgends sind die Merkmale eines industriellen Produkts für den Anwender so spürbar oder erlebbar wie an dem HMI. Aber die Welt der HMI-Gestaltung ist im Wandel. Industrie-Apps, die jederzeit und überall einen Blick in die Produktion erlauben, sind im Kommen. Lesen Sie den Beitrag „Smart Devices als Fenster in Ihre Produktion“ von Claus Oetter (VDMA) und Andreas Beu (Smart HMI) aus dem Einkaufsführer Produktionsautomatisierung 2016.

VDMA Veranstaltung „Herausforderung Smart Devices und Apps für die Industrie“ (9. November 2015)

VDMA Infoveranstaltung zu industriellen Apps

Zum vierten Mal führt der VDMA eine Informationsveranstaltung zum Thema „Apps im industriellen Umfeld“ durch. Die Veranstaltung findet am Montag, 9. November 2015 im Haus des VDMA in Frankfurt. ACHTUNG: die letzten Jahre waren die Veranstaltungen immer relativ schnell ausgebucht. Mehr Details und die Anmeldung finden Sie hier.

VDMA-Leitfaden „App-Entwicklung für die Industrie“

app awardPünktlich zur Messe SPS IPC Drives veröffentlich das VDMA Forum „IT@Automation“ den Leitfaden „App-Entwicklung in der Industrie“.

Der Leitfaden kann über den VDMA Verlag bezogen werden (Bildquelle: User Interface Design).

VDMA-Leitfaden zum Einsatz der Smart Devices in der Industrie

AK MAppsBereits seit über einem Jahr arbeitet der VDMA-Arbeitskreis „Mobiles, Tablets, Apps und Co.„. Im Rahmen des Arbeitskreises soll erkundet werden, wie die Smart Devices in die Produkte und Prozesse der Industrie intergriert werden können. Gemeinsam werden Herausforderungen und Lösungen diskutiert (Bildquelle: VDMA)

Nun biegt der Arbeistkreis auf die Zielgerade ein. Der Leitfaden soll im ersten Halbjahr 2014 veröffentlicht werden. Hier gibt es einen exklusievn Blick auf den Inhalt des Leitfadens (Rückmeldungen werden gerne entgegengenommen):

  • Einleitung (Motivation, Definitionen, Anforderungen der Industrie, Argumentationshilfen)
  • Erfolgsbeispiele
  • Einsatzzweck (Zielgruppen, Anwendungsszenarien, Geschäftsmodelle / Wirtschaftlichkeit, Einsatz von Smart Devices in der Industrie 4.0)
  • Entwicklung (Hardware, Betriebssysteme, Programmiersysteme, Deployment, Schnittstellen, Software-Engineering)
  • Usability / User Experience (Gestaltungsprinzipien, Interaktionsprinzipien, Responsive Design)
  • Sicherheitsanforderungen (Security, Safety)
  • Ausblick / Trends