Schlagwort-Archive: EN

Normen und Leitfäden zur Mensch-Computer-Interaktion

Es ist immer hilfreich die wichtigsten Normen und Standards zru Mensch-Computer-Interaktion zu kennen, wenn man eine HMI-Entwicklung plant. Hier ist eine Übersicht über die Wichtigsten:

Wichtigste Norm ist wahrscheinlich die EN ISO 9241 „Ergonomie der Mensch-System-Interaktion“. Sie gilt als Standard zur Gestaltung und Bewertung der Gebrauchstauglichkeit (Usability). Sie bestand ursprünglich aus 17 Teilen und wurde seit 2006 teilweise überarbeitet, bzw. um weitere Themenbereich erweitert (erhältlich über Beuth-Verlag).

Die VDI/VDE-Norm 3850 beschäftigt sich mit der nutzergerechten Gestaltung von Bediensystemen für Maschinen. Sie besteht aus 3 Blättern. Hervorzuheben ist hier sicherlich Blatt 1: Grundlagen nutzerfreundlicher Bediensysteme und Blatt 3: Einsatz von Touch-Screens in Produktionsumgebungen. Die Norm befindet sich aktuell in der Überarbeitung. Seit 2012 ist Blatt 1 im Gründruck (Entwurf zur Freigabe), erhältlich, Blatt 3 folgt im Laufe des Jahres 2014 (erhältlich über Beuth-Verlag).

Einen guten Überblick gibt auch der VDMA-Leitfaden Software-Ergonomie (erhältlich über VDMA-Verlag).